Image of Drew Doughty coming off the ice with a McDonalds logo on his jersey
ZIEL

McDonald’s ist seit 2012 Hauptsponsor der LA Kings, des Teams der zweifachen Stanley-Cup-Champions. Um die Markenpräsenz von McDonald’s weiter zu stärken, versuchten die LA Kings, die beliebte Fastfood-Kette breit gefächert in die Marken- und Marketingaktivitäten der LA Kings zu integrieren.

ANSATZ

Für die Saison 2016 – 2017 der LA Kings entwickelte das AEG Global Partnerships-Team zusammen mit McDonald’s einen gemeinsamen Markenansatz. Dazu gehörte die Betonung der Marke in allen Marketing- und Werbematerialien der LA Kings sowie die Herstellung von besser sichtbaren Beschilderungen in der Arena, wie z. B. statische Spielfeldbanden, Medienhintergründe und Logos für Trainingstrikots. McDonald’s wurde auch in die LA Kings „Forever 50“-Gemeinschaftsinitiative zum 50-jährigen Jubiläum der Kings integriert. Dies umfasste ein Engagement von 1 Million US-Dollar für die Ronald McDonald House Charities sowie die Erstellung einer individuellen sozialen Medienwerbeaktion, um die Kings-Fans das ganze Jahr über anhaltend zu engagieren.

Image of Rob Blake and John Stevens at a LA Kings press conference with a LA Kings and McDonalds step and repeat behind them

 

ERGEBNISSE

Die Kampagne sicherte mehr als 5 Millionen US-Dollar an Medienwerten und über 2 Milliarden Eindrücke. Laut Nielsen erreichte die zusätzliche Beschilderung einen Bruttomedienwert von mehr als 8,6 Millionen US-Dollar und über 1,3 Milliarden US-Dollar an Expositionseindrücken. Aus der Sicht der sozialen Medien resultierte die Kampagne in mehr als 2,5 Millionen sozialen Eindrücke und Engagements.