Inside of the HP Antarctic tent with a light show on the dome ceiling and a crowd below, looking up
ZIEL

HP hatte zum Ziel, seine Marke auf dem höchsten Niveau von Musik, Kunst und Technologie zu positionieren, wobei Produktinnovation die Grundlage für alle drei Kategorien bilden sollte. Durch die Etablierung einer Präsenz bei Coachella wollte HP seine Markenwahrnehmung insgesamt verbessern und dadurch die Kaufentscheidung für HP-Produkte beschleunigen.

ANSATZ

Die Technologien von HP waren die treibende Kraft hinter dem neu entwickelten Antarctic Dome-Erlebnis bei Coachella. Antarctic ist eine Mischung aus spannenden Erzählungen, dreidimensionalen Inhalten und einem atemberaubendem Surround-Sound, die sich von allen bisherigen Filmvorführungen unterscheidet.

HP schuf auch einen 12x12 m Foyer-Bereich am Standort, in dem die Besucher die Produkte von HP verwenden konnten, um z. B. durch Festivals inspirierte Bandanas und individuelle Kunstwerke mit HP-Druckern zu kreieren. Gäste teilten sogar ein 120-Grad-Foto in den Sozialen Medien.

Signage outside a tent that says "The Antarctic" with the HP logo

 

ERGEBNISSE

Antarctic von HP war eine der größten Attraktionen bei Coachella, an der über 50.000 Festivalbesucher teilnahmen. Die Aktivierung erzeugte eine enorme Zahl an Impressionen in den Sozialen Medien (Instagram 400.000, Facebook 1,3 Millionen, Twitter 250.000) sowie eine Vielzahl von aufsehenerregenden Artikeln der großen Medienhäuser (Variety, Los Angeles Times, Billboard usw.).